Zum Inhalt springen

Aktivitäten

In Kooperation mit unseren internationalen Partnern haben wir in den letzten Jahren auf eigens hierfür einberufenen Konferenzen im Rahmen der Toleranz-Initiative Omans eine Reihe von Projektideen zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses, der friedlichen Koexistenz und der religiösen Toleranz entwickelt.

 


BARAZA e.V. fördert das gegenseitige Verständnis, die friedliche Koexistenz und die religiöse Toleranz durch die folgenden Mittel:

  • Seminare, Konferenzen, Tagungen und Informationsveranstaltungen in Europa und anderswo in Bezug auf Kultur, Religion, Pädagogik und Wissenschaft.

  • Verbreitung des Wissens von Personen und Institutionen, die für einen erfolgreichen interkulturellen und interreligiösen Dialog bekannt sind.

  • Ermutigung und Förderung von Aktivitäten und Schaffung von Materialien zur Verbesserung des gegenseitigen Verständnisses zwischen Religionen und Kulturen.

  • Austauschprogramme für Wissenschaftler, Journalisten, Künstler, Studenten und Jugendliche.

  • Förderung und Durchführung von Ausstellungen und kulturellen Veranstaltungen.

  • Unterstützung der internationalen Zusammenarbeit von Institutionen, Organisationen, Persönlichkeiten und Gelehrten, die in der Förderung des internationalen Friedens, der Toleranz in allen Bereichen der Kultur, der Religion und des gegenseitigen Verständnisses tätig sind.

  • Sammeln und veröffentlichen positiver Beispiele für Bemühungen, die zu harmonischen Beziehungen zwischen den Völkern führen.

Wir sind aber auch offen für neue Projektideen die an uns herangetragen werden, um bei deren Konzeption und Realistion beratend mitzuwirken oder auch gegebenfalls die Trägerschaft zu übernehmen.

Für die Verwirklichung dieser Projekte benötigen wir jedoch Ihre ideele und auch finanzielle Unterstützung als Mitglied, Förderer oder Sponsor.

Top